Datenschutz

0
2

Die letzten Tage war ich damit beschäftigt, meine Zertifizierung als Fachkraft für Datenschutz zu erneuern, meine DEKRA Lizenz zu bestätigen.

Als Dienstleister ist man von vielen Faktoren abhängig, muss ständig nach Kunden suchen. In Zeiten der großen Hysterie gehen die Anfragen zurück, die staatlichen Hilfen kommen schleppend, die Lage wird nicht besser.

Es war schön wieder in einem juristischen Seminar zu sitzen, ich fühlte mich sehr an mein Jurastudium erinnert. So gesehen war es eine wunderschöne Zeitreise.

Der Weg ist das Ziel!

 

Alles Geschaffene ist vergänglich. Strebt weiter, bemüht euch, unablässig achtsam zu sein

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Die Vergesellschaftung durch Schulung, wie sie hierzulande geschieht, ist die Verdummung a priori, nach der kaum ein Lernen mehr Aussicht bietet, daß die Dinge irgendwann besser würden. Im Grunde glaubt kein Mensch mehr, daß heutiges Lernen „Probleme“ von morgen löst; fast sicher ist, daß es sie auslöst

Peter Sloterdijk – Deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Essayist – geboren 1947

Einfache Strukturen, Organisationen mit minimalen Hierarchieebenen, menschliche Entwicklung und interne Schulung der Exekutivfunktionen. Flexibilität und Schnelligkeit bei Entscheidungen. Arbeiten Sie mit den Vorteilen des kleinen Unternehmens, die große Unternehmen groß machen

Carlos Slim Helú – Mexikanischer Unternehmer in der Telekommunikationsbranche – geboren 1940

Bildung ist keine Vorbereitung auf das Leben; Bildung ist das Leben selbst

John Dewey – US-amerikanischer Philosoph und Pädagoge – 1859 bis 1952

Bildung: der Weg von übermütiger Ignoranz zu miserabler Unsicherheit

Mark Twain – US-amerikanischer Schriftsteller – 1835 – 1910

So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen

Heinrich Heine – Deutscher Dichter und Publizist – 1797 bis 1856

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here