Leben in Angst

0
5

Es gibt Menschen, die verbringen ihr Leben in Angst. Angst vor diesem Problem, vor jener Möglichkeit, vor Krankheit, vor Verlust, vor jeder denkbaren Eventualität.
Die Medien leben davon die Leute permanent zu erschrecken, die Politik nutzt die Ängste geschickt aus.
Wer sein Leben in Angst verbringen will, der kann das gerne tun. Ich jedenfalls will das nicht!
Ich bilde mir eine eigene Meinung, ich lasse mir keine Angst machen.
Der Weg ist das Ziel!
 
Am Himmel gibt es keinen Unterschied zwischen Ost und West; die Menschen schaffen Unterschiede aus dem eigenen Kopf und glauben dann, dass diese auch wahr sind
Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null
Angst vor der Angst zu haben, Angst vor der Verzweiflung zu haben bedeutet, den Erpressungen, die wir nur zu gut kennen, den Weg zu ebnen
Viviane Forrester – Französische Schriftstellerin, Essayistin und Literaturkritikerin – 1925 bis 2013
Ich hatte Angst zu fragen, ob es einen Grund gab, Angst zu haben
John Green – US-amerikanischer Schriftsteller und Videoblogger – geboren 1977
Angst, was für eine seltsame Sache Angst war …
Agatha Christie – Englische Krimi-Schriftstellerin – 1890 bis 1976
Ich war plötzlich allein
Jo Angerer – Deutscher Journalist – geboren 1956
Ich habe keine Angst vor dem Tod. Das Einzige, wovor ich Angst habe, ist wiedergeboren zu werden
The Notorious B.I.G. – US-amerikanischer Rapper – 1972 bis 1997

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here