Die Dinge hinterfragen

0
4

Immer wieder bringt uns die Welt durcheinander, manche Menschen verstehen die Zusammenhänge nicht mehr.

Auch gibt es manche unter uns, die davon leben, andere hinter das Licht zu führen.

Da hilft es, die Dinge zu hinterfragen, der Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Buddha mahnte seine Anhänger, hinter die Kulissen zu blicken.

Der Weg ist das Ziel!

 

 

Viele Probleme werden von Menschen verursacht, die nicht lesen, die ihren eigenen Standpunkt nie hinterfragen

Jeff Kinney – US-amerikanischer Spieleentwickler und Kinderbuchautor – geboren 1971

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten, sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?

Wladimir Iljitsch Lenin – Russischer Revolutionär und Politiker – 1870 bis 1924

Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte, wie Verstand, wäre vieles einfacher

Linus Pauling – US-amerikanischer Chemiker – 1901 bis 1994

Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit

Jean-Jacques Rousseau – Französischsprachiger Philosoph und Schriftsteller – 1712 bis 1778

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie

Johann Wolfgang von Goethe – Deutscher Dichter, Dramatiker, Naturforscher und Politiker – 1749 bis 1832

Wann immer ich zwei Übeln gegenüberstehe, wende ich mich dem zu, das ich noch nicht ausprobiert habe

Mae West – US-amerikanische Filmschauspielerin und Drehbuchautorin – 1893 bis 1980

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here