Selbsterkenntnis

0
2

Mein Vater sagte immer, dass Selbsterkenntnis der erste Schritt zur Besserung sei.
Aber wie erkennen wir uns selbst, können wir aus der Erkenntnis dann auch für die Zukunft lernen?
Können wir unserem Ich auf den Grund gehen?
Was macht uns aus, welche Muster haben wir in uns abgespeichert, was treibt uns an, was stößt uns ab?
Wollen Sie einmal herausfinden wie Sie ticken, warum Sie manche Dinge so, und andere ganz anders, entscheiden?
 
Du wirst nicht für deine Wut bestraft, du wirst durch deine Wut bestraft werden
Buddha – Ehrenname des indischen Philosophiestifters Siddhartha Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null
Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern
– Sophia Loren – Italienische Filmschauspielerin – geboren 1934
Es ist durchaus nicht dasselbe, die Wahrheit über sich zu wissen oder sie von anderen hören zu müssen
Aldous Huxley – Britischer Schriftsteller – 1894 bis 1963
Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut
Fernandel – Französischer Schauspieler und Sänger – 1903 bis 1971
Wer sich in der eigenen Gesellschaft nicht wohl fühlt, hat gewöhnlich ganz recht
Coco Chanel – Französische Modedesignerin und Unternehmerin – 1883 bis 1971
Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst
Albert Schweitzer – Deutsch-französischer Arzt und Philosoph – 1875 bis 1965

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here