Dankeschön

0
1

Dankeschön für all die schönen Momente, nichts ist wie die Familie, auch das Zusammensein mit Freunden ist unvergleichbar.

Die Liebe und die Geborgenheit, die unsere Lieben uns zukommen lassen, die sind durch nichts zu ersetzen. Dankeschön!

Dankeschön für alle Liebesdienste, für jede Zärtlichkeit, für jedes gute Wort.

Dankeschön!

 

Wer liebt, vollbringt selbst Unmögliches

– Buddha – Ehrenname des indischen Philosophiestifters Siddhartha Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Viele Missverständnisse entstehen dadurch, dass ein Dank nicht ausgesprochen, sondern nur empfunden wird

Ernst R. Hauschka – Deutscher Aphoristiker und Lyriker – 1926 bis 2012

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen

Marcus Tullius Cicero – Römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph – 106 bis 43 vor dem Jahr Null

Rechter Dank, wird nicht krank, pflegt im Danken, nie zu wanken

Friedrich von Logau – Dichter des Barock – 1605 bis 1655

Wenn ich musiziere, ist es wie eine Art Gebet. Ein Dank für diese Gabe

Sting – Englischer Musiker – geboren 1951

Es gibt wohl manches, das man annehmen muss, ohne zu Dank verpflichtet zu sein

Seneca d.J. – Römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker – 1 bis 65

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here