Können Sie sich noch begeistern?

0
9

Können Sie sich noch so richtig begeistern? Sind Sie für etwas „Feuer und Flamme„?
Was bringt Sie „hinter dem Ofen vor“?
Nach Buddha sollen wir Trägheit und Verschlafenheit „ausmerzen“, also ein arbeitsames Leben führen. Das setzt aber ein Ziel voraus, etwas, für das wir uns begeistern können, für das wir auch den zusätzlichen Schritt zu gehen bereit sind.
Etwas, was wir nicht tun um unsere Begierden zu pampern, sondern etwas, was wir aus reiner, kindlicher Freude zu tun bereit sind.
Was begeistert Sie? Was sind Sie bereit dafür zu tun?
 
Unter den Idealen, die einen Menschen über sich selbst und seine Umwelt hinausheben können, gehört die Ausschaltung weltlicher Begierden, Ausmerzung von Trägheit und Verschlafenheit, Eitelkeit und Geringschätzung, Überwinden von Ängstlichkeit und Unruhe und Verzicht auf Mißwünsche zu den wesentlichsten Dingen
Buddha – Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama – ca. 500 vor dem Jahr Null
Alles ist miteinander verbunden, und hat einen Sinn. Obwohl dieser Sinn meist verborgen bleibt, wissen wir, dass wir unserer wahren Mission auf Erden nah sind, wenn unser Tun von der Energie der Begeisterung durchdrungen ist
Paulo Coelho – Brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor – geboren 1947
Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden
Ralph Waldo Emerson – US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller – 1803 bis 1882
Den ersten Erfolg wirst du in der Begeisterung für etwas finden
Pascal Hilgendorf
Du wirst törichte Dinge tun, aber tue sie mit Begeisterung
Colette – Französische Schriftstellerin, Kabarettistin und Journalistin – 1873 bis 1954
Ich weiß nicht, was ich tue, aber meine Inkompetenz hat meine Begeisterung nie gestoppt
Woody Allen – US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler – geboren 1935

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here