Sag „Ja“ zu deinem „ICH“

0
3

Viele haben „Selbstzweifel“, sie sind unsicher, überlegen ständig, ob sie alles „richtig machen“, sie glauben nicht (oder zu wenig) an sich selbst.
Warum nur?
Stellen Sie sich ihr „Wunschbild“ vor, ähnlich einer „Autosuggestion“. Wie wollen Sie sein, was hält Sie ab?
Sie sind, wie Sie sind, weil es ihr Schicksal war so zu werden, genau so wie Sie jetzt sind!
Sagen Sie einmal laut „JA“ zu Ihrem Ich!
 
Es heißt, dass wir Könige auf Erden die Ebenbilder Gottes seien. Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet. Sehr schmeichelhaft für den lieben Gott ist das nicht
Friedrich der Große – König von Preußen – 1712 bis 1786
Wenn du Klarheit hast, wenn du ein inneres Licht für dich bist, wirst du niemals jemandem folgen
Jiddu Krishnamurti – Spiritueller Lehrer – 1895 bis 1986
Wenn ich mir jetzt meinen Zustand überlege und dabei hoffen darf, zwischen den Krisen – denn unglücklicherweise ist zu befürchten, dass sie von Zeit zu Zeit wiederkehren, Perioden der Klarheit und der Arbeit zu haben
Vincent Van Gogh – Niederländischer Maler und Zeichner – 1853 bis  1890

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here